Armbandreparaturen auf höchstem Niveau
flexibel, Preistabil, fach und sachgerecht

 Willkommen auf unserer Webseite  

 



Unsere Spezialitäten:
Stahl-Gold ; Stahl sowie Vollgold Armbänder der Marke Rolex 
professionell und kosteneffizient  zu restaurieren. 

Jeder Träger einer dieser Luxusuhrenmodelle, weiß um das Problem der ausgeleierten Uhrenarmbänder.
In den meisten Fällen geht man natürlich zu seinem Verkäufer / Juwelier und fällt fast in Ohnmacht, wenn man die regulären Tauschpreise des Hersteller vorgelegt bekommt.
(Denn die meisten Hersteller restaurieren nämlich nicht)
Gerade im Stahl/Gold sowie Vollgoldbereich übersteigt jedoch schon der Tauschpreis den Gesamtpreis der gebrauchten Luxusuhr.
Da die meisten Hersteller eine Instandsetzung nicht einmal anbieten sondern zu straffen Preisen einfach "alt" gegen "neu" tauschen, haben wir uns der Restauration dieser Bänder verschrieben. 

Neu : Ab sofort bieten wir Ihnen an, Ihr Altgold/Schmuck/Bruchgold und ähnliches bei einer Bandaufarbeitung mit einzusenden. Das reduziert Ihren Rechnungsbetrag, und erspart Ihnen mühsame Kursverhandlungen. Sollte Ihr Gold mehr wert sein als unsere Rechnung bekommen Sie natürlich die Differenz ausbezahlt. Fragen Sie einfach bei uns nach.

Die Seite "Preise" steht ausschließlich Gewerbekunden mit einer Kundennummer bei uns zur Verfügung, für ein schriftliches Angebot für Ihr Armband nutzen Sie bitte die Seite "Angebot einholen / Kontakt" . 








  • Hochwertige Verarbeitungen sind bei uns oberstes Gebot, denn zufriedene Kunden kommen auch wieder und empfehlen uns weiter.
  • Im Rahmen einer klassischen Juwelen-Goldschmiedeausbildung in einem sehr renommierten Unternehmen wurde unser Goldschmied auf den handwerklichen Qualitätsstandard ausgebildet. Durch jahrelange Erfahrung mit Marken und edlen Materialien sind wir nahezu  jeglicher Herausforderung  gewachsen.
  • In eigener Sache, müssen wir auch ein Thema ansprechen, es gibt viele Uhrmacher/Goldschmiede/Freelancer die z.B. Jubileé Bänder für relativ kleines Geld neu verstiften. Das hat allerdings nur bedingt einen nachhaltigen Erfolg. In 99,5% der Fälle sind die Mittelglieder des Jubileé Bandes ebenfalls vom Verschleiß betroffen, und sollten getauscht werden. Die Glieder sind mit unter noch 0,1mm stark an den Problemstellen und das ändert das "neustiften" nämlich nicht. 
    Die Ergebnisse die Sie bei uns hier sehen, sind alle unretuschiert, und entwickeln sich stetig weiter. 

 

Interessante Webseite mit nützlichen Informationen : www.uhrenmeister.com 

 

 

E-Mail
Anruf
Instagram